˛˚ღ • Moment in Time

Seelenschmerz

Wenn Bilder der Tiefe deiner Seele entweichen,
ein Augenblick das Innere erschütterte –
undefinierbar, mystisch, unerklärlich, auflösend –
entfesselt, ein Meer aus Tränen
dem tiefen Ozean der Seele entsteigend.

Es war immer da – in den Tiefen nicht spürbar da.
Tief vergraben unter der Oberfläche, wartend – auf was?
Ein Wort, ein Blick, Symbole in ihrer eigenen Sprache –
geheimnisvoll und schmerzhaft berührend.
Versteckt trieb es dich über die Jahre
zu immer neuen, fremden und doch wohlbekannten Ufern.

Heimweh der Seele,
verloren in den Trivialitäten des Alltäglichen,
das Herz mit einer Klammer umfangend,
gefangen in einem gläsernen Gefäss,
sichtbar und doch unerreichbar –
geheimnisvolle, unendliche Trauer.

Was brachte dich in dieses Leben
in dem du so verloren scheinst –
was ist mit dir – was ist der Sinn?
Sehnsuchtsvolle, traumverlorene Trauer –
deine Seele schreit nach Erlösung ..

© copyright by liz zimmermann